Seis am Schlern

Das Dorf Seis am Schlern oder, wie es auf Italienisch heißt, Siusi allo Sciliar, liegt auf einem Hochplateau in einer Höhe von rund 1004 m unterhalb der Seiser Alm in Südtirol. In unmittelbarer Nähe befindet sich das beeindruckende, imposante Schlernmassiv. Aber auch die lebhafte Landeshauptstadt Bozen oder die kleine Stadt Brixen sind über die Autobahn schnell erreicht. Seis am Schlern bietet einfach viele Möglichkeiten.

Am Fuße des Schlernmassivs

Seis am Schlern ist ein malerisches Bergdörfchen mit wunderschönen Südtiroler Häusern, in denen Gäste oftmals ein komfortables Appartement für den Urlaubsaufenthalt finden können. Hier sind u.a. die Appartements Sella zu nennen. Daneben bietet Seis am Schlern auch die Unterkunft im Hotel an, wobei die geräumigen Zimmer zumeist im rustikalen Stil eingerichtet sind.

Vom Appartement oder Hotel aus kann man zu Ausflügen in die Fassa-Dolomiten, zum Schlern oder auf die Seiser Alm starten. Bei Wanderungen oder Klettertouren bieten sich dem Gast immer wieder atemberaubende Weit- und Rundblicke. Ausritte oder Mountainbike -Touren sind ebenfalls möglich.

Im Winter bietet die Seiser Alm den Urlaubsgästen geruhsame bis rasante Abfahrten auf den mehr als 175 Pistenkilometern. Ob blaue, rote oder schwarze Pisten, für jeden Gast ist die geeignete Abfahrt dabei. Abends verwöhnen die Restaurants in Seis am Schlern die Urlauber mit örtlichen Spezialitäten.

Während des ganzen Jahres werden romantische Kutschfahrten in die Umgebung veranstaltet. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die mittelalterliche Burgruine Hauenstein, die dem hiesigen Ritter und Minnesänger Oswald von Wolkenstein gehörte. Alljährlich im Juni findet in Seis am Schlern ihm zu Ehren ein Ritterturnier mit Pferdewettkämpfen statt. Weitere schöne Ziele sind die Ruine Salegg, die kleinen romanisch-gotischen Kirchen von Sankt Valentin und Sankt Konstantin oder die Maria-Hilf Kirche.

Ob in einem Appartement in Seis am Schlern oder in einem schmucken Hotel, hier finden Urlaubsgäste einerseits Ruhe und Erholung in wunderbarer Umgebung und werden andererseits mit herzlicher Südtiroler Gastlichkeit empfangen.